What the World Economic Crisis Teaches about Capitalism

Die Freunde des GegenStandpunkt in den USA von ruthlesscriticism haben Anfang September ihre zweite Veranstaltung in Kalifornien gemacht und jetzt online gestellt, contradictio hat darauf hingewiesen.

In der einigermaßen lebendigen Diskussion wurde recht bald (wiedermal, wie auch schon in Deutschland) aus dem Publikum der Vorwurf laut, daß die ganze Krise ein einziges „Ponzi-scheme“ gewesen sei, weil „echte“ Werte eben nur aus der Ausbeutung von Arbeitern in der „Realwirtschaft“ stammen können. Auch über die Rolle der Gewerkschaften wurde zum Schluß knapp diskutiert.


0 Antworten auf „What the World Economic Crisis Teaches about Capitalism“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben − zwei =