„blogsport hottest shit“

Die Macher des Blogs Banausenrepublik haben vor kurzem folgende Spielerei programmiert:

Mit diesem kleinen Gimmick gehört auch Ihr (!) bald zu den Obercheckern der community! Alles was Ihr tun müßt um dieses trendy web 2.0 feature in Euren Blog zu integrieren, ist folgenden code einzufügen:

!-- BLOGSPORT MOST DISCUSSED-->
!-- sorting the most frequently discussed blogsport posts by counting comments on comments.blogsport.de -->
script type=“text/javascript“ src=“http://www.banausenrepublik.de/blog/blogsport_hot.php?lines=5&list=y&link=y&count=y“ >
/script>
!-- END --

Das lieferte am 3.5.09 folgendes Ergebnis:

* aka (9)
* dorfdisco (9)
* klarmann (7)
* all4one (4)
* aufenthalt (4)
* maedchenblog (4)
* futsalflingern (4)

Wenn sowas schon „hot“ ist, dann wäre eigentlich alle Hoffnung vergeblich. Jedenfalls auf die Entwicklung des Bloggertums. Jedenfalls für dessen linkes Spektrum. Aber wer tut sowas denn auch schon ernstlich?


0 Antworten auf „„blogsport hottest shit““


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei + vier =