Peter Decker: Schon wieder Krieg im Nahen Osten

Nick Nemo hat im Marxistischen Diskussionsforum auf eine weitere Diskussionsveranstaltung des GegenStandpunkt am 5. Oktober 2006 in Nürnberg hingewiesen. Thema:

Schon wieder Krieg im Nahen Osten: Israel bombardiert den Libanon und Gaza
Das grenzenlose Sicherheitsbedürfnis Israels und sein Nutzen für die amerikanische Kontrolle der Welt

Referent: Dr. Peter Decker (Redaktion GegenStandpunkt)

Als leider notwendiger Hinweis von ihm:

Das Anhören lohnt sich auch für diejenigen, die bereits Mitschnitte anderer Veranstaltungen zum Thema kennen. Insbesondere wegen der sehr ausführlichen Debatte mit anwesenden Antideutschen.

Notwendig deshalb, weil ja selbst bei diesem ja nun wirklich hierzulande ziemlich aufgeladen kontrovers (und nicht ganz überraschend zumeist unfruchtbar) diskutierten Thema jedenfalls bei GegenStandpunkt-Veranstaltungen zumeist nicht soviel diskutiert wird, das es sich auch nur lohnt, das zu veröffentlichen (siehe z.B. bei Möhls Münchener Veranstaltung vom 27.09.)


0 Antworten auf „Peter Decker: Schon wieder Krieg im Nahen Osten“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs + vier =