Archiv für März 2006

Der Kampf um Arbeitsplätze ist ein Fehler

Wer als Linker so anfängt, weiß daß er dafür keinen spontanen Beifall bekommt. Wer hier nicht schon abgedreht hat, dem sei Peter Deckers Resümee zu „5 Wochen Streik bei AEG: Der härteste Arbeitskampf seit Jahrzehnten“ empfohlen (mit der Unterzeile/Erkenntnis: „– für den abgefederten Fall in die Arbeitslosigkeit

„Warum der Kampf gegen die kapitalistische Wirtschaftsweise nötig, der Kampf um Arbeitsplätze aber unmöglich ist“
Referent: Dr. Peter Decker Zeit: 9. März 2006, Ort: Nürnberg
Teil 1: Der Kampf um Arbeitsplätze ist ein Fehler
Teil 2: Für Arbeitsplätze kann man nicht kämpfen
Teil 3: Der Kampf gegen Entlassungen wäre ein Kampf um die Macht in der Ökonomie
Teil 4: Der Kampf um die Macht wäre kein Kampf für Arbeitsplätze, sondern um das Ziel der Produktion
Teil 5: Diskussion

Der Vortrag ist bei argudiss.de hier als MP3 zu haben

Mittlerweile gibt es von dieser Veranstaltung auch eine Abschrift. Sie kann bei RapidShare kostenlos runtergeladen werden. Der Link lautet:

http://rapidshare.de/files/17771002/Decker_zum_AEG-Streik.rtf.html